Namensgebungsfeier
Die feierliche Namensgebung mit der Enthüllung einer Widmungstafel durch Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hossek fand am 16.12.2010 statt.
 
"Ich denke, es ist Zeit, daran zu erinnern: Die Vision des Feminismus ist nicht 'eine weibliche Zukunft'. Es ist eine menschliche Zukunft. Ohne Rollenzwänge, ohne Macht und Gewaltverhältnisse, ohne Männerbündelei und Weiblichkeitswahn."
Johanna Dohnal (14.2.1939 - 20.2.2010)