Konzept
Im Frauenwohnprojekt ro*sa Donaustadt im Johanna Dohnal Haus leben Frauen mit ihren Kindern und PartnerInnen in einer solidarischen Nachbarschaft. Wir sind in kultureller, frauenpolitischer und ökologischer Hinsicht präsent und beraten und unterstützen Initiativen, die weitere Frauenwohnprojekte zum Ziel haben.

Wir fordern:
  1. Abschaffung der Benachteiligung von Frauen bei der Vergabe von Wohnungen!
  2. Wohnbauförderung direkt an Fraueninitiativen, die ein Frauenwohnprojekt realisieren wollen!
  3. In Frauenwohnprojekten keine Wohnungsvergabe durch das Wohnservice Wien!