Architektur
Ao. Prof. Dr. DI Sabine Pollak
geboren am 23.09.1960 in Graz
Studium der Architektur, Doktorin der Technischen Wissenschaften, Habilitation im Fach Wohnbau, Partnerin im Architekturbüro Köb&Pollak Architektur

Praxis
Köb&Pollak Architektur
Arch. Mag. Roland Köb

Lehre
Univ.-Prof. an der Abteilung Architektur|Urbanistik der Kunstuniversität Linz 


Schwerpunkt Praxis
Planung und Durchführung von Wohnbau, Industrie- und Bürobau
Konzeption und Organisation von Ausstellungen
Erstellen von Expertisen zum Thema Gender, Stadtraum und Generationen
Organisation von Workshops und Vortragsreihen
Durchführung von Layout für Kataloge und Bücher 
Partizipative Projektentwicklung und Moderation 

Ausstellungen
Inhaltliche und organisatorische Konzeption und Durchführung von 13 Ausstellungen zu den Themen Städtebau, Wohnen, öffentlicher Raum, Siedlungsstrukturen und Landschaftsplanung. Übernahme der gesamten Öffentlichkeitsarbeit und Herstellung von Ausstellungskatalogen. 

Didaktik/Vermittlung
Aufarbeitung und Vermittlung komplexer Inhalte und Themen über Forschungsprojekte im Rahmen der Europäischen Union, der Niederösterreichischen Wohnbauforschung sowie über ecoplus und Vorlesungstätigkeit an der Technischen Universität Wien, der Kunstuniversität Linz und der Universität Salzburg

Forschungsschwerpunkte
Gender und Architektur, öffentlicher und privater Raum, Stadträume, Stadtnutzung und Stadtplanung

Vorträge/Symposien
Vortragstätigkeit im In- und Ausland über Genderforschung, Wohnbau und die eigene Architekturpraxis, Organisation mehrerer großer Symposien sowie Workshops
Sabine Pollak

Arbeiten & Texte
als PDF-Dateien


Zu- und Umbau Haus Sprenger, Graz
2001

Therapeutische Wohngemeinschaft
2005